Strategische Führung

Herausforderung Informationsgesellschaft

Ihre Ausgangslage

Die Informationsgesellschaft des 21. Jahrhunderts schafft für Unternehmen neue Möglichkeiten, birgt aber auch neue Gefahren. Über Jahre bewährte Geschäftsmodelle sind durch neue Konkurrenten plötzlich ins Wanken geraten, die Erbringung von Dienstleistungen, die Herstellung von Konsumgütern, ja selbst das Geschäft mit langlebigen Konsum- und Investitionsgütern lassen sich nicht mehr langfristig planen. In der «Sharing Economy» gilt Teilen mehr als Besitzen; «win-win» ist wichtiger geworden als «win-loose».

Flexibilität im Denken und Handeln wird zu einer zentralen Devise in der Arbeit von modernen Unternehmensleitungen. Investoren, Unternehmer, Verwaltungsräte und Unternehmensleitungen sind gefordert.

Verwaltungsrat, Berater, Sparringspartner

Unser Angebot

Seit mehr als 20 Jahren besetzt Christian Gartmann Führungspositionen in der operativen und strategischen Ebene von regional, national und international tätigen Unternehmen. Er kennt die speziellen Anforderungen der Tätigkeit in Geschäftsleitung, Konzernleitung oder Verwaltungsrat aus eigener Erfahrung.

Kunden und Mitarbeitende, Lieferanten und Konkurrenten, Behörden und Medien sind heute besser informiert und verlangen mehr denn je nach Transparenz und Glaubwürdigkeit in allem, was Unternehmen tun. Als Verwaltungsrat, Berater oder Sparringspartner für Topkader: Christian Gartmann ist er ein kompetenter Ansprechpartner für jede Ebene eines Unternehmens. 

 

Mandate Strategische Führung

Weichen Stellen für die Zukunft

20 Jahre Erfahrung in strategischen Leitungsaufgaben

Denkwerkstatt für Tourismusfragen

seit 2013

«St. Moritz 360» bringt verschiedene Generationen aus Tourismus, Handel, Gewerbe oder Dienstleistung sowie Querdenker aus St. Moritz und externe Experten zusammen. In den Werkstattgesprächen werden aktuelle und strategische Themen diskutiert; die Resultate jedes Gesprächs dienen als Input für die Tourismuskommission der Gemeinde und werden öffentlich publiziert.

Das Projekt wurde von gartmann.biz zusammen mit dem Kurverein St. Moritz konzipiert und wird von Christian Gartmann geleitet und moderiert. 

Verwaltungsrat Fachverlag

2014 - 2017

Überprüfung und Neudefinition des Geschäftsmodells und zur nachhaltigen Sicherung der Einnahmenseite unter gleichzeitiger, strenger Kostendisziplin.

Der Verlag gibt die Weinfachzeitschrift Merum heraus, die sich an Fachleute und Liebhaber des italienischen Weins und Olivenöls richtet. Merum ist das einzige deutschsprachige Medium, das ausschließlich italienische Weine und Öle zum Thema hat.

Merumpress AG, Weisslingen ZH

Strategieprozess Detailhandel

2011

Strategieprozess im Vorfeld einer Nachfolgeregelung innerhalb der Gründerfamilie. KMU im Detailhandel und Service mit 12 Filialen und 100 Mitarbeitenden, Schweiz

Umsetzung von Teilstrategien im Rahmen eines Strategieprozesses

2011–2013

Priorisierung, Selektion und Zeitplanung für einzelne Themengebieten. Auswahl interner Beteiligter und externer Begleiter. KMU im Detailhandel und Service mit 12 Filialen und 100 Mitarbeitenden)

Stiftungsrat

2007–2011

Vertreter des Schweizer Werbemarktes in der Stiftung Mediapulse (auf Wahl des Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) der Schweizer Regierung.) 

Digitale Geschäftsmodelle für Messen und Ausstellungen

2013

Redaktionelle und kommerzielle Inhalte begleiten Messebesucher auf Schritt und Tritt. Was können diese Inhalte an die Geschäftsmodelle der Zukunft beitragen? Entwicklung und Durchführung eines Workshops mit Betreibern von Messegeländen und Dienstleistern für Content. 

VR-Präsident Internetvermarktung

2007–2009

Die Publicitas web2com AG vermarktet als Teil der Publicitas Werbeformen auf Internet- und Mobileplattformen. Nach der Übernahme durch die PubliGroupe SA wurde die Web2com Teil der Allmedia-Vermarktung der Publicitas.

Publicitas AG

Vorstand und Verwaltungsrat Werbemedienforschung

2008–2010

Die WEMF AG für Werbemedienforschung bringt als unabhängige Branchenforschungsorganisation Transparenz in den Medien- und Werbemarkt. Sie wurde 1964 von Interessensverbänden der Werbe- und Verlagswirtschaft gegründet.

Christian Gartmann vertrat als Vereinsvorstand und Verwaltungsrat die Publicitas AG.

WEMF AG für Werbemedienforschung

Beratung und Neuaufbau Medienvermarktung

2011

Marktanalyse, Vermarktungs-Szenarien, Management Coaching. Einführung einer neuen Vermarktungsorganisation für eine Radiostation.

(Privater Medieneigentümer, Schweiz)

Markteinführung Snack-TV in der Schweiz

2012–2013

Einführung eines neuen Online-Video-Dienstes für Medienunternehmen in der Schweiz. Herstellung von Kontakten, Marktanalyse, Beratung in Vermarktung und strategischen Fragen.

Verwaltungsrat Fernsehvermarktung

2007–2009

Die Publicitas Cinecom AG und die Publicitas Cinecom & Media AG vermarkteten private ausländische Fernsehangebote und Kinowerbung in der Schweiz. Die Gesellschaften durchliefen nach der Übernahme durch die PubliGroupe SA eine Restrukturierung und Sanierung. Christian Gartmann war als Verwaltungsrat eng in diese Erneuerung der Gesellschaften mit einbezogen. Später wurde das Kinogeschäft an die Weischer Gruppe veräussert. 

Publicitas AG

Verwaltungsrat und Beisitzer TV-Vermarktung

2002–2006

Die Goldbach Media AG - damals noch IP Multimedia (Schweiz) AG - ist der führende private TV-Vermarkter der Schweiz. Als Pionier der Werbefenster vermarktete die Gesellschaft sowohl die Angebote der ProSiebenSat.1 Gruppe, wie auch diejenigen der RTL-Group. Als Länderverantwortlicher für die Schweiz vertrat Christian Gartmann die ProSiebenSat.1-Gruppe zuerst als Beisitzer und dann als Verwaltungsrat der IP Multimedia (Schweiz) AG.

Goldbach Media 

VR-Präsident Medienvermarktung

2007–2009

Die Publicitas Radiotele AG vermarktete private Schweizer Radio- und TV-Sender sowie Angebote im Teletext. Sie ging aus der Radiotele AG hervor, die 2006 von der PubliGroupe SA übernommen worden war. Das Vermarktungsgeschäft wurde in die Allmedia-Vermarktung der Publicitas integriert. Christian Gartmann war als Verwaltungsratspräsident für die Sanierung der Gesellschaft nach der Übernahme verantwortlich.

Publicitas AG

Gründung und Strukturierung Fernsehgesellschaft

2006

Die ProSieben Schweiz AG wurde gegründet, um ein Schweizer Programmfenster mit redaktionellen Inhalten zu lancieren. Christian Gartmann gründete und strukturierte die Gesellschaft und war deren erster Delegierter des Verwaltungsrats. Sie veranstaltete danach Jahrelang erfolgreich Fernsehprojekte für die Schweiz.

ProSieben Schweiz

Strategieberatung Social Media

2011

Entwicklung Strategie, Abklärungen Bedarf und Möglichkeiten, Ausbildung, Umsetzung. RE/MAX Franchisegeber mit 65 Franchisenehmern an über 100 Standorten, gesamte Schweiz

Strategieanalyse Medienangebote

2010

Review mit Optionen-Analyse, Workshop für Topmanagement und Mitglieder des VR - mit SWOT-Analyse als Basis für Strategieentscheide der Geschäftsleitung und des Verwaltungsrates.

Verwaltungsrat Radiosender / Radiovermarktung

Das Hauptstadtradio BE1 war einst eine gemeinsame Gesellschaft der NZZ (später Ringier) und der Medienvermarkterin PubliGroupe SA. Christian Gartmann vertrat die PubliGroupe im Verwaltungsrat während der Turn-Around-Phase vor dem Rückzug der PubliGroupe aus dem Aktionariat. Nach dem Rückzug der PubliGroupe wurde Radio BE1 Teil der Energy Group von Ringier.

Radio Energy Bern

Inhaltskonzepte für Mobil-Portal

2010

Blick-TV App für iPhone und iPad

Voice Publishing AG  |  im Auftrag der Ringier AG

Verwaltungsrat Contentprovider für TV-Programmdaten

2001–2002

Die EPS Programmservice AG war als Joint-Venture der ProSiebenSat.1-Gruppe, der RTL-Group, ZDF Enterprises, SRG SSR und Ringier gegründet worden, um gemeinsam Programmdaten für Fernsehzeitschriften und die aufkommenden Internetplattformen zu aggregieren und eigenen Plattformen, sowie Dritten zur Verfügung zu stellen.

Im Zuge der geplatzten «Internet-Blase» geriet die Gesellschaft in wirtschaftliche Schwierigkeiten. Christian Gartmann vertrat die ProSiebenSat.1-Gruppe im Verwaltungsrat. Nachdem eine Sanierung aussichtslos war, trieb er die Sanierung der Gesellschaft voran.

ProSiebenSat.1 Media AG